Promotionskolloquium Jana Tempelhoff, 11. Oktober 2019, 10 Uhr, G40-125

02.10.2019 -  

Am Freitag, dem 11. Oktober 2019, findet um 10.00 Uhr im Raum 125 des Gebäudes 40, im Promotionsverfahren von

Frau Jana Tempelhoff M. A.

die öffentliche Verteidigung

der Dissertationsschrift zur Erlangung des akademischen Grades Doktor der Philosophie (Dr. phil.) statt.

Thema der Dissertation:

Protestantismus – Schulbildung – Alphabetisierung. Das Elementarschulwesen in ausgewählten Vorgängerterritorien des heutigen Raumes Sachsen-Anhalt vom 16. bis zur Mitte des 18. Jahrhunderts

Promotionskommission:

Vorsitzender: Prof. Dr. Stephan Freund, Institut II

Gutachterin: Prof. Dr. Eva Labouvie, Institut II

Gutachter: Prof. Dr. Mathias Tullner, Institut II

Mitglied: Prof. Dr. Angelika Bergien, Institut III

Mitglied: Prof. Dr. Frank Bünning, Institut I

 

Die Dissertation kann im Gebäude 40 unserer Universität (Raum 005, Tel. 0391/67-56542) eingesehen werden.

 

gez.: Prof. Dr. Stephan Freund

Vorsitzender der Promotionskommission/Tel.: 0391/67-56614

Letzte Änderung: 02.10.2019 - Ansprechpartner: Webmaster HW