Das besondere Bundesland an der Mittelelbe - Dreißig Jahre Wiedergründung des Landes Sachsen-Anhalt

11.11.2019 -  

Die Vorlesung findet donnerstags ab 11:15 Uhr im Gebäude 40, Raum 231, statt.

Verantw.: Prof. Dr. Mathias Tullner

Die Vorlesung ist Teil des Programms „Studieren ab 50“ der OVGU, kann aber auch von anderen Studierenden besucht werden.

WAS:

Vorlesung "Das besondere Bundesland an der Mittelelbe - Dreißig Jahre Wiedergründung des Landes Sachsen-Anhalt "

WANN:

donnerstags ab 11:15 Uhr, vom 17. Oktober 2019 bis 30. Januar 2020

WO:

reguläres Vorlesungsprogramm in G40-231 + Exkursion in die Staatskanzelei des Landes Sachsen-Anhalt

 

Programm:

1. Die Friedliche Revolution 1989 und Konzepte der Reföderalisierung der untergehenden DDR

17. Oktober 2019 - Prof. Dr. Mathias Tullner

 

2. Regierungsbevollmächtigte und Landesbeauftragte. Die Rivalität von Halle und Magdeburg

24. Oktober 2019 - Gast: Prof. Dr. Karl Hermann Steinberg, Minister der Regierung de Maiziere und Landessprecher für die Wiedergründung Sachsen-Anhalts

 

3. Die Stellung Sachsen-Anhalts im föderalen System der Bundesrepublik Deutschland

7. November 2019 - Gast: Staatsminister Dr. Rainer Robra

 

4. Demokratische Volkskammer, Regierung de Maiziere und die Länderbildung in der DDR

14. November 2019 - Gast: MdV und MdL Detlef Gürth, Landtagspräsident a.D.

 

5. Die verzögerte Landesbildung von Sachsen-Anhalt und die Rolle von Niedersachsen

21. November 2019 - Gast: Dr. Karl Gerhold

 

6. Die erste Landesregierung nach der Wiedergründung des Landes Sachsen-Anhalt

28. November 2019 - Gast: Ministerpräsident a.D. Dr. Gerd Gies

 

7. Das "Magdeburger Modell" der Regierung Höppner

5. Dezember 2019 - Gast: MdL Wulf Gallert, Vizepräsident des Landtags von Sachsen-Anhalt

 

8. Politische Vision und schwierige Realität: Sozialdemokratische Politik 1994-2002

12. Dezember 2019 - Gast: MdL Dr. Rüdiger Fikentscher, Vizepräsident des Landtags, Fraktionsvorsitzender der SPD, Vorsitzender des Parteirates der SPD a.D.

 

9. Von der freien Volkskammerwahl am 18. März 1990 zu den ersten demokratischen Landtagswahlen am 18. Oktober 1990

19. Dezember 2019 - Gast: Dr. Torsten Gruß, stellv. Vorsitzender des Wahlausschusses Landtag 1990 u. anderer Wahlen, amt. Landtagsdirektor

 

10. Die Stunde der Demokratie: Das Selbstbewusstsein des Landtages und seiner Abgeordnete

9. Januar 2020 - Gast: MdL Prof. Dr. Konrad Breitenborn

 

11 . Politische Krisen: Sturz der Regierung Münch; Regierung Bergner - Sachsen-Anhalt als Problemfall

16. Januar 2020 - Gast: Ministerpräsident a.D. Dr. Christoph Bergner

 

12. Konsolidierung des Landes Sachsen-Anhalt unter der Regierung Böhmer

23. Januar 2020 - Gast: Ministerpräsident a. D. Prof. Dr. Wolfgang Böhmer (bislang nicht bestätigt)

 

13. Entwicklungen, Probleme und offene Fragestellungen zur Landesgeschichte Sachsen-Anhalts ab 1990

30. Januar 2020 - Prof. Dr. Mathias Tullner

 

Es wird eine Exkursion in die Staatskanzlei des Landes Sachsen-Anhalt angeboten.

 

 

 

 

 

Letzte Änderung: 11.11.2019 - Ansprechpartner: Webmaster HW